Grafikkarte Test Mittelklasse

Sei es der PC oder das Notebook – die wichtigste Komponente neben dem Prozessor und dem Arbeitsspeicher stellt die Grafikkarte dar. Beim Kauf einer Grafikkarte sollten Sie vor allen Dingen auf die Speichergröße und die Taktfrequenz Acht geben. Je größer die Werte, desto flüssiger läuft das Programm auch unter hohen Grafikdetails. Auf dem Markt stehen Ihnen neben High-End und Einsteiger Grafikkarten auch Modelle aus der Mittelklasse zur Verfügung, welche Mittelklasse Modelle am besten zu empfehlen sind, zeigen Ihnen die Tests.

Die Testberichte zeigen, dass die günstigsten Grafikkarten online zur Verfügung stehen. Die Ladenpreise sind sehr viel teurer. Auch hier können Sie die Testsieger vergleichen.

Grafikkarten aus der Mittelklasse im Test bei Vergleich.org

Bei Vergleich.org wurden 13 Grafikkarten auf den Prüfstand gestellt. Neben Modellen aus dem Bereich High-End wurden auch Grafikkarten der Mittelklasse dem Test unterzogen. Hier das Ranking der getesteten Modelle: PNY GeForce RTX 2060 SUPER bewertet mit der Note „gut“, Gainward GeForce RTX 2060 Super Ghost „gut“, XFX AMD Radeon RX580 GTS XXX Edition und KFA2 Nvidia GeForce GTX 1660 Super OC „gut“. Die Mittelklasse Grafikkarten belegten die Plätze 4, 5, 7 und 8 im Test.

Jetzt beliebte Grafikkarte sichern >

GameStar.de testet eine Mittelklasse Grafikkarte

Bei GameStar.de wurde die Geforce GTX 1660 Ti Mittelklasse Grafikkarte auf Herz und Nieren geprüft. Die Grafikkarte ist laut dem Tester rund 35 % schneller als die GTX 1060 und eignet sich damit bestens, um aktuelle Titel in Full HD-Auflösung mit maximalen Details jenseits der 60-fps-Grenze zu spielen. Für weniger Geld wäre die Grafikkarte aus der Mittelklasse allerdings für Spieler deutlich attraktiver.

Grafikkarten Test und Testsieger 2020

Im Test bei Chip.de über Mittelklasse Grafikkarten

Laut den Experten von Chip.de bietet AMD im Segment der Mittelklasse-Grafikkarten und für das Spielen in WQHD-Auflösung (2.560 mal 1.440 Pixel) die Serie Radeon 5700 und 5700 XT an. In diesen Karten wird die Navi-10-GPU verbaut. Wenn Sie alle Spiele auch der höchsten Detailstufe spielen möchten, dann sollten Sie auf jeden Fall zur Radeon 5700 XT greifen. Bei Chip.de wurde die Grafikkarte AMD Radeon RX 5700 XT mit der Note „befriedigend“ (3,2) bewertet. Die Preiseinschätzung wurde mit „akzeptabel“ (2,8) bewertet.

Empfehlenswerte Mittelklasse Grafikkarten bis 300 Euro im Test bei Computer Bild

Die Experten von Computer Bild stellen ein Ranking der derzeit beliebtesten Mittelklasse Grafikkarten bis 300 Euro zur Verfügung. Demnach gehören die folgenden Grafikkarten zu den empfehlenswertesten im Test. Hier die Top 5: Zotac Geforce GTX 780 AMP! Edition 3072MB GDDR5, Sapphire Radeon R9 280 Dual-X OC 3072MB GDDR5, Sapphire Radeon R9 280X TRI-X OC 3072MB GDDR5, Gainward GeForce GTX 780 Phantom 3072MB GDDR5 (426018336-2982) und MSI N760 TF 2GD5/OC (2048MB).

Grafikkarte Test Zotac

Asus ROG-STRIX-RX570-O8G-Gaming OC Edition Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit – 1178 MHz

  1. Sapphire Technology RX 550 Grafikkarte – 4 GB GDDR5 – 128 Bit – 1206 MHz
    XFX Radeon RX 570 RS XXX Edition Grafikkarte – 8 GB, 8 GB GDDR5 – 256 Bit – 1286 MHz
    GTX970 Game Grafikkarte Premium VGA HDMI GDDR5 Lš¹fter HD Video Gaming
    Asus GT710-SL-2GD5 Grafikkarte – 2 GB GDDR5 – 64 Bit – 954 MHz
    MSI GeForce GT 710 2 GB Grafikkarte
    MSI RX 5500 XT MECH 8G OC Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 128 Bit – 1647 MHz
    Palit GTX 1650 GP OC Grafikkarte – 4 GB, 4 GB GDDR5 – 128 Bit – 1410 MHz
    Asus GT710-4H-SL-2GD5 Grafikkarte – 2 GB GDDR5 – 64 Bit – 954 MHz
    Zotac GTX 1650 OC Grafikkarte – 4 GB GDDR6 – 128 Bit
    HP Inc. GV100 Grafikkarte – 32 GB HBM2 – 5120 Bit
    Asus CERBERUS-GTX1050TI-A4G Advanced Edition Grafikkarte – 4 GB GDDR5 – 128 Bit – 1328 MHz
    MSI RX 550 4GT LP OC Grafikkarte – Low-Profile – 4 GB GDDR5 – 128 Bit – 1203 MHz
    Sapphire Technology RX 560 Grafikkarte – 2 GB GDDR5 – 128 Bit – 1226 MHz
    Palit GTX 1650 KalmX Grafikkarte – 4 GB GDDR5 – 128 Bit – 1485 MHz
    MSI RX 5500 XT Gaming X 8G Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 128 Bit – 1685 MHz
    MSI GTX 1050 TI Gaming X 4G Grafikkarte – 4 GB GDDR5 – 128 Bit – 1379 MHz
    Zotac GT 730 Grafikkarte – Low-Profile – 4 GB DDR3 – 64 Bit – 902 MHz
    MSI Grafikkarte GeForce GTX 1050 Ti 4GT OC, 4GB GDDR5, PCI-Ex 3.0, Aktiv-Kühlung
    MSI GT 710 2GD3H LP Grafikkarte – Low-Profile – 2 GB DDR3 – 64 Bit – 954 MHz

Jetzt beliebte Grafikkarte sichern >