Grafikkarten Test AMD vs. Nvidia

Sollten Sie die Anschaffung einer Grafikkarte planen, müssen Sie auf einige Dinge Acht geben. Zum einen müssen Sie genau nachprüfen, ob es für die gewünschte Grafikkarte ausreichend Platz im Gehäuse gibt. Zum anderen muss das Netzteil genügend Leistung haben und die nötigen Anschlüsse aufweisen. Da aktuelle Grafikkarten bis hin zu 1,5 Kg wiegen, empfiehlt es sich außerdem, eine Stütze anzuschaffen, die unterhalb der Grafikkarte platziert wird. Darüber hinaus können Sie zwischen AMD und Nvidia wählen. Tests zeigen Ihnen am besten, wie sich die Grafikkarten AMD vs. Nvidia verhalten und welche der beiden besser zu empfehlen ist.

Die Testberichte zeigen, dass die günstigsten Grafikkarten online zur Verfügung stehen. Die Ladenpreise sind sehr viel teurer. Auch hier können Sie die Testsieger vergleichen.

Die besten AMD Grafikkarten

Die besten Nvidia Grafikkarten

AMD Grafikkarte Testsieger im Vergleich der Grafikkarten AMD vs.Nvidia im Test bei Computer Bild (9, 2019)

Die Experten von Computer Bild haben in einem Test untersucht, ob die AMD Grafikkarten RX 5700 und RX 5700XT oder die Nvidia Grafikkarten RTX 2060, 2070 und 2080 die Nase vorn haben. Für viel Leistung müssen Sie tiefer in die Tasche greifen. In diesem Fall empfiehlt sich die teure MSI Geforce RTX 2080 Super Gaming X Trio Grafikkarte. Sei es Full HD oder Spiele in 4K – die Grafikkarte von AMD ist Testsieger und bringt alle Spiele flüssig auf den Monitor. Wer weniger ausgeben will und keinen 4k Bildschirm hat, der kann sich für den Preis- Leistungssieger Asus TUF Geforce GTX 1660 OC Edition entscheiden.

Jetzt beliebte Grafikkarte sichern >

GameStar.de testet Grafikkarten AMD Radeon vs.Nvidia Geforce (9, 2019)

Bei GameStar.de wird mit Spiele-Benchmarks getestet, welche Grafikkarte die Schnellste ist. Dabei wird im GPU-Testsystem getestet, ob AMD oder die Konkurrenz Nvidia besser abschneidet. Im Hinblick auf die konkreten Messergebnisse hat das teuerste Modell auch die besten Ergebnisse. Als Testsieger wird die Grafikkarte Nvidia Geforce RTX 2080 Ti gekürt. Den zweiten Platz belegt im Test ebenfalls eine Nvidia Grafikkarte beziehungsweise Geforce RTX 2070 Super. Auf ein ähnlich hohes Niveau kommt auch die Radeon RX 5700 XT Grafikkarte. Die älteren Modelle von AMD wie Radeon RX 580/570 und der Radeon RX Vega 64/Vega 56 schneiden im Hinblick auf die Energieeffizienz schlechter ab als die anderen GPUs im Testfeld.

Weitere Empfehlungen

  1. XFX Radeon RX 570 RS XXX Edition Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit – 1286 MHz
    Wodeni 1050Ti 4GB Computerspiel Gaming Video-Grafikkarte Durable 128bit DDR5 HDMI
    Multimedia Gaming PC AMD FX-8300 8×4.2GHz Turbo |ASUS Board|16GB DDR3|512GB SSD|Nvidia GTX1050Ti 4GB 4K HDMI|USB 3.0|SATA3|Windows 10 Pro|Made in
    Sapphire RX 570 Optimized Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit – 1284 MHz
    Sapphire RX 590 Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit
    Palit Geforce GTX 1050 Ti KalmX Grafikkarte – 4 GB GDDR5 – 128 Bit – 1290 MHz
    ASRock Radeon RX VEGA 56 8G Grafikkarte – 8 GB HBM2 – 2048 Bit – 1156 MHz
    MSI RX 580 ARMOR 8G OC Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit – 1366 MHz
    Asus GT710-SL-1GD5 Grafikkarte – 1 GB GDDR5 – 32 Bit – 954 MHz
    Asus DUAL-RX580-O8G Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit – 1380 MHz
    GIGABYTE GTX 1660 OC 6G OC Edition Grafikkarte – 6 GB GDDR5 – 192 Bit – 1830 MHz
    GAMING PC INTEL i7-9700 8×3.00GHz 16GB DDR4 RX 580 240GB SSD + 1TB HDD Win 10 Pro
    Gainward GeForce RTX 2070 Grafikkarte, 1x DisplayPort, 1x HDMI, 1x DVI-D
    Sapphire RX 590 AMD 50 Gold Edition Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit
    NVIDIA Titan RTX Grafikkarte – 24 GB GDDR6 – 384 Bit – 1350 MHz
    MSI RTX 2070 SUPER Gaming X TRIO Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 256 Bit
    MSI RTX 2070 AERO 8G Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 256 Bit – 1410 MHz
    GIGABYTE AORUS RTX 2080 Ti XTREME WATERFORCE WB 11G Grafikkarte – 11 GB GDDR6 – 352 Bit
    MSI GTX 1650 Gaming 4G Grafikkarte – 4 GB GDDR5 – 128 Bit
    Sapphire RX 580 Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit – 1366 MHz

Grafikkarten Test und Testsieger 2019

ComputerBase.de über die Grafikkarten von AMD vs.Nvidia (11, 2019)

Laut ComputerBase unterscheiden sich die Grafikkarten der Hersteller AMD und Nvidia in einigen Punkten. Beide Grafikkarten bieten die Möglichkeit, Spiele mittels Filter nachzuschärfen. Sowohl Nvidias als auch AMDs RIS (Radeon Image Sharpening) sind im Treibermenü aktivierbar. Beide Schärfefilter sind qualitativ vergleichbar. AMD bietet lediglich FreeSync, während Nvidia neben dem eigenen Standard G-Sync auch den offenen Standard Adaptive Sync unterstützt. Dafür bietet AMD ReLive, ein Tool, mit dessen Hilfe Videos aufgezeichnet und gestreamt werden. Mit GeForce Experience bietet auch Nvidia ein Tool für Spiele-Optimierungen.

Grafikkarte Test Full HD

Jetzt beliebte Grafikkarte sichern >