Grafikkarten Test Furmark

Bei der Variante FurMark handelt es sich um ein 3D-Benchmark, das über eine OpenGL-Schnittstelle verfügt. IM Testbericht der CHIP Experten kann die Grafikkarte eine sehr gute Bewertung erzielen und insgesamt auf dem achten Rang in der Bestenliste landen. Im Stiftung Warentest wie auch im ÖKO-TEST werden keine aktuellen Grafikkarten Tests zur Verfügung gestellt.

Die Testberichte zeigen, dass die günstigsten Grafikkarten online zur Verfügung stehen. Die Ladenpreise sind sehr viel teurer. Auch hier können Sie die Testsieger vergleichen.

Die besten Testnote im IDEALO Ranking

Folgen wir den Ergebnisse des Shopping Portals IDEALO, dann erhalten wir folgende Bestenliste im Zusammenhang mit den Furmark Grafikkarten:

Die passenden MSI Grafikkarten gibt es hier.

Jetzt beliebte Grafikkarte sichern >

FurMark 3D-Benchmark mit sehr guter CHIP Testnote

Das FurMark 3D-Benchmark kann im CHIP Testbericht eine sehr gute Testnote davobtragen und mit Sehr gut bewertet werden. Dabei verfügt das Modell über eine OpenGL-Schnittstelle und ist kompatibel mit Windows 8 und 4 weiteren Systemen. Der Hersteller heißt oZone3D, die Dateigröße ist laut Testberichte 8,2 Mbyte, der aktuelle Rang liegt 8 / 152 bei CHIP. Erfahren Sie alles zu den aktuellen Grafikkarten Testsiegern, der GPU Leistungsaufnahme, der Temperatur und die aktuellen Gesamtsieger der Grafikkarten Tests.

FurMark im Stresstest bei Winfuture

Die Experten von Winfuture haben einen Stresstest vollzogen und sehen eine einfache Benutzeroberfläche, wo die maximale Hitzeentwicklung als auch die Benchmark-Modi ausgewählt werden können. Anpassungen mit Blick auf die „Auflösung, Kantenglättung sowie Vollbild oder Fenstergröße“ können im Testlauf ebenfalls vorgenommen werden. Finden Sie hier heraus, was beim Grafikkarten Stresstest beachtet werden sollte, damit die Karten am Ende nicht zerstört werden.

Jetzt beliebte Grafikkarte sichern >