Grafikkarten Test PCIe 2.0

Für PC-Spiele ist eine Grafikkarte das A und O, um die Spiele auf einem möglichst hohem Grafikniveau genießen zu können. Allerdings ist das Angebot an Grafikkarten sehr groß und es werden verschiedene Modelle angeboten. So sind die Unterschiede bei PCI-Express-Grafikkarten sehr gering, aber dennoch entscheidend, um das Beste aus Spielen mit einer anspruchsvollen Grafik herauszuholen. Wie die PCIe Grafikkarten bewertet werden, können Sie anhand der verschiedenen Tests ausfindig machen.

Die Testberichte zeigen, dass die günstigsten Grafikkarten online zur Verfügung stehen. Die Ladenpreise sind sehr viel teurer. Auch hier können Sie die Testsieger vergleichen.

Die besten PCIe Grafikkarten im Test bei Chip.de

Beim Kauf einer Grafikkarte sollten Sie laut den Experten von Chip.de auf einige Dinge Acht geben wie zum Beispiel auf die VRAM-Größe, die Bandbreite, die Taktung, die Art der Kühlung, die Anschlüsse sowie die Performance und den Bus der Grafikkarte. Der Bus bezeichnet die Schnittstelle zwischen GPU und Motherboard, wobei es neben ISA, PCI, AGP und PCI-Express gibt. Unter den PCIe Grafikkarten wurden die folgenden 5 am besten bewertet:

  • 1. Gigabyte Aorus GeForce RTX 2080 Ti Xtreme Waterforce 11GB GDDR6 bewertet mit der Note „sehr gut“ (1,2)
  • 2. Palit GeForce RTX 2080 Ti Dual 11GB GDDR6 “sehr gut“ (1,5)
  • 3. Zotac Gaming GeForce RTX 2080 SUPER AMP Extreme 8GB GDDR6 “gut” (1,9)
  • 4. Zotac Gaming GeForce RTX 2070 SUPER AMP Extreme 8GB GDDR6 “gut” (2,3)
  • 5. Asus GeForce RTX 2080 Turbo 8GB GDDR6 “gut” (2,4)

Jetzt beliebte Grafikkarte sichern >

Top 5 PCIe 3.0 Grafikkarten laut Testberichte.de

Laut Testberichte.de gibt es den PCI-Express 3.0 beziehungsweise PCIe 3.0 in verschiedenen Ausführungen, die sich durch die Anzahl der Lanes unterscheiden. Derzeit werden Grafikkarten am PCIe-3.0-x16-Slot angeschlossen, der mit seinen 16 Lanes eine theoretische Übertragungsrate von bis zu 15.754 MB/s ermöglicht. Das Tempo ist nötig, da Grafikkarten ziemlich große Datenmengen schnell verarbeiten und verzögerungsfrei ans System wieder ausgeben müssen. Sortiert nach der besten Bewertung, ergibt sich das Ranking der folgenden Top 5 PCIe Grafikkarten:

  • 1. Nvidia GeForce GTX 980 bewertet mit der Note „sehr gut“ (1,0)
    2. EVGA GeForce GTX 1660 SUPER SC Ultra “sehr gut“ (1,0)
    3. AMD Radeon R9 Nano „sehr gut“ (1,0)
    4. KFA2 GeForce GTX 980 Ti OC 6GB “sehr gut“ (1,0)
    5. PNY GeForce GTX 660 LR8 „sehr gut“ (1,0)

Grafikkarten Test und Testsieger 2020

Computer Bild testet PCIe Grafikkarten der unteren Preisklasse

Bei Computer Bild wurden günstige und teure Grafikkarten einem Test unterzogen. In der unteren Preisklasse gehören die folgenden PCIe Grafikkarten zu den besten:

  • 1. Asus EN 8800 GTS/HTDP/320M
    2. BFG Tech Geforce 8800 GTS OC
    3. Sapphire HD 2600 Pro 256 MB GDDR3 PCI-E Dual DVI/TVO

Grafikkarten Test Einsteiger

Weitere Trends

  1. Asus ROG-STRIX-RX570-O8G-Gaming OC Edition Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit – 1178 MHz
    Asus CERBERUS-GTX1050TI-A4G Advanced Edition Grafikkarte – 4 GB GDDR5 – 128 Bit – 1328 MHz
    GTX1060 192 Bit PCI-E 6 GB DDR5 HDMI-Grafikcomputer GPU 192 Bit PCI-E X16 3.0 Gaming-Grafikkarte Desktop IGame
    MSI RX 5500 XT MECH 8G OC Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 128 Bit – 1647 MHz
    MSI GTX 1050 TI AERO ITX 4G OCV1 Grafikkarte – 4 GB GDDR5 – 128 Bit – 1341 MHz
    GIGABYTE GTX 1050 Ti OC 4G Grafikkarte – 4 GB GDDR5 – 128 Bit – 1341 MHz
    GIGABYTE GV-N710D5SL-2GL Grafikkarte – Low-Profile – 2 GB GDDR5 – 64 Bit – 954 MHz
    MSI GT 1030 2GH LP OC Grafikkarte – Low-Profile – 2 GB GDDR5 – 64 Bit – 1265 MHz
    KFA2 GTX 1650 EX (1-Click OC) Grafikkarte – 4 GB GDDR5 – 128 Bit
    XFX Radeon RX 570 RS XXX Edition Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit – 1286 MHz
    Sapphire HD 6450 Grafikkarte – Low-Profile – 1 GB DDR3 – 64 Bit – 625 MHz
    Zotac GT 730 ZONE Edition Grafikkarte – Low-Profile – 2 GB DDR3 – 64 Bit – 902 MHz
    MSI GTX 1660 VENTUS XS 6G OC Grafikkarte – 6 GB GDDR5 – 192 Bit
    MSI GeForce GT 730 2GB DDR3 (V809-001R) (NVIDIA, Grafikkarte)
    Asus GT710-SL-1GD5 Grafikkarte – 1 GB GDDR5 – 32 Bit – 954 MHz
    MSI GT 710 2GD3H LP Grafikkarte – Low-Profile – 2 GB DDR3 – 64 Bit – 954 MHz
    XFX Radeon RX 590 Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit – 1545 MHz
    Asus GT1030-2G-BRK Grafikkarte – Low-Profile – 2 GB GDDR5 – 64 Bit – 1266 MHz
    Zotac GTX 1050 Ti Grafikkarte – Low-Profile – 4 GB GDDR5 – 128 Bit – 1290 MHz
    MSI GTX 1050 TI Gaming X 4G Grafikkarte – 4 GB GDDR5 – 128 Bit – 1379 MHz

Jetzt beliebte Grafikkarte sichern >