RTX Grafikkarten Test

Die RTX Grafikkarten von Nvidia versprechen eine hohe Leistung, sind allerdings ziemlich teuer. Denn nicht nur ihre Leistung, sondern auch ihr Preis steigt um die 30 % im Vergleich zu den bisherigen GTX Grafikkarten. Gleichzeitig sinken allerdings die Preise der GTX Grafikkarten. Demzufolge ist das Preis- Leistungsverhältnis der RTX Grafikkarten nicht wirklich besser. Tests geben Ihnen einen Überblick darüber, ob und wann sich der Kauf einer RTX Grafikkarte lohnt.

Die Testberichte zeigen, dass die günstigsten Grafikkarten online zur Verfügung stehen. Die Ladenpreise sind sehr viel teurer. Auch hier können Sie die Testsieger vergleichen.

Für wen sich der Kauf von RTX Grafikkarten lohnt laut Brentford.com (9, 2018)

Laut den Experten von Brentford.com lohnt sich der Kauf einer RTX Grafikkarte, wenn ein neuer PC die bestmögliche Leistung bieten soll und für einige Jahre gut eingesetzt werden kann. Bei Workstations werden diese Grafikkarten ebenfalls empfohlen. Allerdings haben die RTX das Manko, dass die Anwendungen und Games fehlen. Demnach ist die Hardware der Software voraus. Derzeit lohnt sich auch kein Upgrade von einer GTX zu einer RTX, da der Preis der RTX Grafikkarten zu hoch ist.

Jetzt beliebte Grafikkarte sichern >

RTX Grafikkarten im Test bei Computer Bild

Die Experten von Computer Bild haben Grafikkarten von AMD und Nvidia einem Test unterzogen. Zehn von den 37 getesteten Modellen sind RTX Grafikkarten. Hier ein Ranking der 5 besten RTX Grafikkarten laut Computer Bild:

  • 1. MSI GeForce RTX 2080 Super GAMING X TRIO 8GB GDDR6 bewertet mit der Note(1,4)
    2. Nvidia GeForce RTX 2080 Ti Founders Edition 11GB GDDR6 (1,4)
    3. Zotac GeForce RTX 2080 Super Gaming AMP Extreme 8GB GDDR6 (1,5)
    4. GigaByte GeForce RTX 2080 WindForce 8GB GDDR6 (1,5)
    5. Zotac GeForce RTX 2070 SUPER AMP! Extreme (1,5)

Grafikkarten Test und Testsieger 2019

TechStage.de testet 3 RTX Grafikkarten (12, 2019)

Bei TechStage wurden drei Grafikkarten mit RTX-2060-Super-Chipsatz unter die Lupe genommen. Die einzelnen Modelle der GeForce RTX 2060 unterscheiden sich nur minimal untereinander. Die RTX 2060 Grafikkarte wird all denjenigen empfohlen, die einen Gaming-PC mit Raytracing wollen und vor allem mit Full-HD oder 1440p spielen wollen. Eine potentere Grafikkarte brauchen Sie nur, wenn Sie mehr Leistung brauchen und Richtung UHD-Games gehen möchten.

  1. – MSI RTX 2060 Super Gaming X
    – Zotac RTX 2060 Super Mini
    – KFA2 RTX 2060 Super 1-Click OC

Grafikkarten Test AMD vs. Nvidia

RTX Grafikkarte Testsieger bei Chip.de

Die Profis von Chip.de stellen ein Ranking der besten Grafikkarten (PCIe) zur Verfügung. Neben dem Testsieger handelt es sich bei den ersten 8 Grafikkarten um eine RTX. Hier ein Überblick der 5 besten Modelle:

  • 1. Palit GeForce RTX 2080 Ti Dual 11Gb GDDR6 bewertet mit der Note (1,2)
    2. Zotac Gaming GeForce RTX 2080 SUPER AMP Extreme 8GB GDDR6 (1,6)
    3. Gigabyte Aorus GeForce RTX 2080 Xtreme Waterforce 8GB GDDR6 (1,9)
    4. Zotac Gaming GeForce RTX 2070 SUPER AMP Extreme 8GB GDDR6 (2,0)
    5. Gigabyte GeForce RTX 2070 SUPER Gaming OC 8GB GDDR6 (2,2)

Tipps

  1. GIGABYTE AORUS RTX 2080 Ti XTREME WATERFORCE WB 11G Grafikkarte – 11 GB GDDR6 – 352 Bit
    Zotac RTX 2080 SUPER AMP Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 256 Bit
    Palit RTX 2070 Dual Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 256 Bit – 1410 MHz
    MSI RTX 2070 SUPER Gaming X TRIO Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 256 Bit
    GIGABYTE RTX 2060 OC 6G Grafikkarte – 6 GB GDDR6 – 192 Bit
    NVIDIA RTX 8000 Grafikkarte – 48 GB GDDR6
    MSI RTX 2070 SUPER VENTUS OC Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 256 Bit
    GIGABYTE AORUS RTX 2060 SUPER 8G Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 256 Bit
    NVIDIA RTX 8000 Grafikkarte – 48 GB GDDR6
    NVIDIA Titan RTX Grafikkarte – 24 GB GDDR6 – 384 Bit – 1350 MHz
    MSI RTX 2060 Gaming Z 6G Grafikkarte – 6 GB GDDR6 – 192 Bit
    GIGABYTE RTX 2070 WINDFORCE 2X 8G Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 256 Bit – 1620 MHz
    NVIDIA V100 GPU-Rechenprozessor – 32 GB HBM2 – 4096 Bit
    EVGA RTX 2080 XC Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 256 Bit
    Palit GTX 1080 JetStream Grafikkarte – 8 GB GDDR5X – 1607 MHz
    KFA2 RTX 2060 Super (1-Click OC) Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 256 Bit
    MSI GTX 1660 Gaming X 6G Grafikkarte – 6 GB GDDR5 – 192 Bit
    Inno3D RTX 2060 Twin X2 Grafikkarte – 6 GB GDDR6 – 192 Bit
    Gaming PC mit Intel Core i9 9900KF und Nvidia GeForce RTX2080 Super 8192MB
    GIGABYTE RTX 2070 SUPER Gaming OC 3X 8G OC Edition Grafikkarte – 8 GB GDDR6 – 256 Bit