XFX Grafikkarten Test

Bei XFX wird ein großes Angebot von Radeon-Grafikkarten verschiedener Preisklassen angeboten. Im Angebot sind neben GPUs für Spieler auch jene für Multimedia-Anwender vorhanden. Das Hauptaugenmerk dieser Grafikkarten liegt in erster Linie auf der sehr stabilen Verarbeitung dieser Modelle. Wie die amerikanischen XFX Grafikkarten zu bewerten sind, können Sie anhand verschiedener Tests und Vergleiche ausfindig machen.

Die Testberichte zeigen, dass die günstigsten Grafikkarten online zur Verfügung stehen. Die Ladenpreise sind sehr viel teurer. Auch hier können Sie die Testsieger vergleichen.

Die besten XFX Grafikkarten gemäß Testberichte.de

In Anlehnung an das Team von Testberichte.de werden die folgenden XFX Grafikkarten am besten bewertet. Sortiert nach Note, ergibt sich das folgende Ranking:

  • 1. XFX Radeon HD 7970 Double Dissipation Edition bewertet mit der Note (1,2)
  • 2. XFX Geforce 8800 GTS XXX (1,2)
  • 3. XFX Radeon HD 5830 (1,2)
  • 4. XFX GeForce 7800 GTX Extreme (512 MB) (1,2)
  • 5. XFX PV-T70F-DU (1,4)

Jetzt beliebte Grafikkarte sichern >

XFX Grafikkarte “befriedigend” im Test bei PC Games Hardware (1, 2019)

Das Hardware-Magazin für PC-Spieler hat 3 Grafikkarten Radeon RX 590 einem Vergleichstest unterzogen. Den dritten Platz belegte die Grafikkarte XFX Radeon RX 590 Fatboy, die mit der Note (2,89) bewertet wurde. Zu den Vorteilen der XFX Grafikkarte zählt ein gutes Silent-BIOS. Abstriche gab es aufgrund der Tatsache, dass die Grafikkarte unnötig laut ist mit OC-BIOS (Standard). Verglichen wurden die Testkriterien Ausstattung, Eigenschaften und Leistung im PCGH-Index, wobei die XFX in allen Kategorien mit „befriedigend“ bewertet wurde.

Die besten XFX Grafikkarten laut Space-agents.de (2019)

  • 1. XFX rx-570p4dfd6 Grafikkarte AMD Radeon RX 570 4 GB GDDR5 PCI Express – bewertet mit der Note (1,2) – Testsieger
    2. XFX AMD Radeon RX580 GTS XXX Edition Grafikkarte 8GB Speicher Mining (1,3)
    3. XFX RX-580P8DBD6 Grafikkarte (8GB GDDR5, 2025 MHz, 256 bit, 259 GB/s) (1,8) – Preis-Leistungssieger
    4. XFX RX-580P8DFWR – Grafikkarte Radeon RX 580 GTR XXX 1366MHz 8GB PCI Express (2,1)
    5. XFX RX-580P828D6 – Grafikkarte Raddeon RX 580 GTS 1405MHz 8GB PCI Express (2,3)
Beliebteste XFX Grafikkarten laut dealo.de

Das Team von Idealo.de stellt in Kooperation mit den Experten von Computer Bild einen Überblick der belibtesten XFX Grafikkarten zur Verfügung. Hier das Ranking:

  • 1. XFX Radeon RX 570 RS XXX 8GB GDDR5
    2. XFX Radeon RX 590 Fatboy 8GB GDDR5
    3. XFX Radeon VII 16GB HBM2
    4. XFX Radeon RX 580
    5. XFX Radeon RX 580 GTS XXX Edition 8GB GDDR5
XFX Grafikkarte im Test bei PC Welt (4, 2012)

Gemäß den Experten von PC Welt hat der amerikanische Hersteller XFX stets gut verarbeitete Grafikkarten im Angebot. Aufgrund ihrer Leistung genießen sie auch bei Gamern einen guten Ruf. Getestet wurde die XFX Radeon HD 7950 Grafikkarte. Die XFX wurde mit „befriedigend“ (2,92) bewertet und als preiswert bezeichnet.

Weitere Empfehlungen

  • XFX Radeon RX 590 Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit – 1545 MHz
    Nvidia Grafikkarte Xfx 8800gts
    XFX Radeon VII Grafikkarte – 16 GB HBM2 – 4096 Bit – 1400 MHz
    Xfx Grafikkarte Pci Express One Multimedia
    Xfx One 3d Graphics Gaming Edition 1gb Ddr5 Neu Und Originalverpackt
    Lenovo NVIDIA Tesla V100 GPU-Rechenprozessor 16 GB HBM2 PCIe 3.0 x16 ohne Lüfter für ThinkSystem SR650 (4X67A11524)
    8GB XFX Radeon RX 590 Fatboy Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
    XFX One R-Series One Office + Internet Edition Grafikkarte
    XFX Radeon RX 570 RS Grafikkarte – 4 GB GDDR5 – 256 Bit – 1284 MHz
    Palit GTX 1080 JetStream Grafikkarte – 8 GB GDDR5X – 1607 MHz
    GIGABYTE Radeon RX 580 Gaming 8G Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit – 1355 MHz
    XFX Radeon R7 370 – Double Dissipation Black Edition – Grafikkarten –
    Asus ROG-STRIX-RXVEGA56-O8G-Gaming OC Edition Grafikkarte – 8 GB HBM2 – 2048 Bit – 1573 MHz
    Palit GTX 1660 StormX Grafikkarte – 6 GB GDDR5 – 192 Bit – 1530 MHz
    GIGABYTE GTX 1660 OC 6G OC Edition Grafikkarte – 6 GB GDDR5 – 192 Bit – 1830 MHz
    8GB MSI GeForce RTX 2080 Duke OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
    Gtx1060 192 Bit Pci- 6gb Ddr5-grafikkarte Vga Dvi Hdmi Gaming Graphics
    XFX Radeon RX 580 GTS XXX Edition Grafikkarte – 8 GB GDDR5 – 256 Bit – 1366 MHz
    XFX Radeon RX 560D Grafikkarte – 2 GB GDDR5 – 128 Bit – 1196 MHz
    XFX 1GB GDDR5 PCIe R7 250 fanless Core Edition – Radeon R7 250

Die MSI Grafikkarten im Testbericht.

Jetzt beliebte Grafikkarte sichern >